Leichtflüssigkeitsabscheider 2018-04-30T08:01:33+00:00

Leichtflüssigkeitsabscheider

Die Generalinspektion von Kanal-Service Pfitzer für Ihren Leichtflüssigkeitsabscheider ist nach folgenden Normen geregelt:

  • DIN EN 858-1 und 2
  • DIN 1999-100

Vor Inbetriebnahme der Abscheideranlage und danach in Abständen von 5 Jahren ist nach vorheriger Entleerung und Reinigung auf Grundlage der oben genannten Normen eine Generalinspektion mit Dichtheitsprüfung aller Anlagenkomponenten sowie der Zulaufleitungen (nach DIN 1610) durch einen Fachkundigen für Abscheidertechnik erforderlich und durchzuführen.

Anforderungen der Generalinspektion:

  • Entleerung und Reinigung der Abscheideranlage
  • Überprüfung baulicher Zustand
  • Überprüfung Einbauteile und Innenbeschichtung
  • Überprüfung Schwimmertarierung
  • Überprüfung der Überhöhung der Abscheideranlage
  • Dichtheitsprüfung der Anlagenkomponenten sensor- und computergestützt
  • Dichtheitsprüfung und Inspektion der Zulaufleitung
  • Überprüfung des Betriebstagebuchs

Dokumentation:

  • Abschlussbericht Generalinspektion
  • Prüfprotokolle

Sie haben Interesse oder eine Frage zu unseren Leistungen?

Rufen Sie uns einfach an. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

  • Gebührenfreie Service-Hotline: 0800 8000 306
  • Rund um die Uhr: 24 Stunden
  • Kostenlose An- und Abfahrt